Vegan for youth – jünger aussehen mit veganer Ernährung

Vegane Ernährung bringt dem Körper viele Vorteile, besonders, wenn man viel Gemüse und Gesundes in die eigene Ernährung integriert und nicht zum „Puddingveganer“ wird. Im heutigen Tipp geht es um Attila Hildmanns neustes Buch, mit dem man sich jünger und fitter essen kann.

 

Jünger und fitter durch gesunde vegane Ernährung

Tipps aus dem Buch von Attila Hildmann

Wenn du Übergewicht hast, werde es los. Denn es ist – vor allem bei deutlichem Übergewicht – der Alterungsfaktor Nummer eins.

Von Attila Hildmanns 30-Tage-Challenge „Vegan for fit“ haben viele Menschen profitiert. Durch den Verzicht auf Zucker, Weißmehl und tierische Produkte nahmen sie an Gewicht ab und sahen hinterher jünger und besser aus als vorher. Was liegt da näher, als die Effekte von Hildmanns Ernährung mal hinsichtlich des Alterungsprozesses näher zu beleuchten? Genau dies hat er in seinem neuen Buch getan.

Jung essen, geht das?

Können wir den Jungbrunnen in der Ernährung finden? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten und Attila Hildmann scheut sich nicht, in seinem Buch auch die Widersprüche darzulegen, die er auf seinen Reisen kennengelernt hat. So werden Menschen in Japan oder Italien teils sehr alt, obwohl sie Reis oder Weißmehlprodukte verzehren. Die Anhänger der Kalorienrestriktion gehen davon aus, mit wenig Nahrung länger zu leben. Was bei Tieren und Fadenwürmern klar nachgewiesen ist, kann man für den Menschen nicht beweisen. Im Gegenteil, das „Obesity Paradox“ besagt, dass Menschen mit leichtem Übergewicht die höchste Lebenserwartung haben. Warum dies so ist, wissen wir nicht. Es könnte sein, dass die zusätzlichen Pfunde im Krankheitsfall einen Bonus darstellen. Die andere Erklärung lautet, dass Menschen mit leichtem Übergewicht häufiger zum Arzt gehen und demzufolge auch besser überwacht werden. Dann gibt es wieder klare Daten, dass Vegetarier eine höhere Lebenserwartung haben als Fleischesser. Auch hier kann man nur spekulieren. Liegt es an den tierischen Fetten oder daran, dass Vegetarier bewusster leben, mehr Sport machen und sich generell gesünder ernähren?

Attila Hildmann ist in seinem neuen Buch durchaus ein ehrgeiziges Projekt angegangen, bei dem einfache Antworten auch nicht zu erwarten waren. Trotzdem bietet er interessante Ansätze für mehr Jugend und Fitness.

Hohes Übergewicht ist klar schädlich

Wir wissen, dass ein BMI über 30 für uns Menschen nicht gesund ist. Und Attila Hildmanns Rezepte sind perfekt geeignet, um Übergewicht zu reduzieren, wenn man bereit ist, Neues zu lernen und etwas mehr Zeit in der Küche zu verbringen. Seine veganen Rezepte sind richtig lecker, kalorienarm und gesund für den Körper. In seinem neuen Buch geht es auch um Meditation und Sport, denn beides ist ebenfalls gut für Körper, Geist und Seele. Bewegung wirkt klar lebensverlängernd, egal, in welcher Gewichtsklasse sich ein Mensch befindet.

Mit Antioxidanzien gegen das Alter

Neu in diesem Buch sind die Supplemente, die Attila Hildmann empfiehlt. Dazu gehört der Matcha-Tee (gemahlene Grünteeblätter), der durch die enthaltenen Catechine als Waffe gegen Krebs gilt. Sie können auch normalen Grüntee trinken, nehmen dann aber weniger dieser Stoffe auf. Andere bekannte Superfoods werden ebenfalls empfohlen, darunter Acai-Pulver, Weizengraspulver und Acerola.

Wie beginnen?

60 Tage dauert die Challenge, die einen in Richtung einer neuen Lebensweise führen soll. Wie halte ich das nur durch? Diese Frage wird sich so mancher stellen, und Hildmann hat eine gute Antwort:

Du hast jeden Morgen die Wahl, was du aus deinem Tag machst. Es ist immer nur ein Tag, den du durchhalten musst. Denk deshalb nur an heute! (Attila Hildmann)

Für wen ist das Buch geeignet?

Wer nur vegane Rezepte sucht, ist mit „Vegan for Fun“ am besten bedient. Wer nur abnehmen möchte, sollte zuerst auf „Vegan for Fit“ setzen. „Vegan for Youth“ ist für all jene perfekt, die sich über die Theorien und aktuellen Antworten zum menschlichen Alter detailliert befassen möchten und gleichzeitig einen Einstieg in die kalorienarme, gesunde vegane Ernährung suchen. Der Naturwissenschaftler Hildmann hat akribisch alles zusammengetragen, was es  zu diesem Thema gegenwärtig zu sagen gibt. Es handelt sich also nicht um ein Kochbuch mit Rezepten, es ist ein Buch über das Thema des menschlichen Alterns, das einen ausführlichen Erfahrungsbericht und viele gute vegane Rezepte erhält. Diese Dreierkombination ist der Grund, warum einige Leser von dem Buch auch enttäuscht waren, sie offensichtlich hatten „nur“ ein Kochbuch mit neuen Rezepten erwartet.

Vegan for Youth ist nicht „nur“ ein Kochbuch, es ist ein Buch über das menschliche Altern und ein Erfahrungsbericht zu der Reise eines Wissenschaftlers auf der Suche nach Antworten zu einem komplexen und wissenschaftlich außerordentlich herausfordernden Thema.

Viele weitere Fakten und Theorien rund ums Altern und natürlich leckere Rezepte finden Sie im Ratgeber „Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät. Schlanker, gesünder und messbar jünger in 60 Tagen“.

Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät. Schlanker, gesünder und messbar jünger in 60 Tagen  Ratgeber von Attila Hildmann: Für „Vegan For Youth“ ist Attila Hildmann u. a. bis nach Japan gereist, um die Zusammenhänge zwischen besonderen Lebensmitteln und den Orten zu verstehen, an denen Menschen bei bester Gesundheit steinalt werden. Aus den gesammelten Erkenntnissen über die sogenannten „Superfoods“ hat er jetzt eine weltweit einmalige „Triät“ entwickelt, die Alterungsprozesse regelrecht herunterdrehen kann. Begleitet von Wissenschaftlern der Charité in Berlin, die mit einem viel beachteten neuen Messverfahren Alterungsprozesse auf der Haut und in der Atemluft messen können, hat Attila Hildmann die Wirkung seiner Ernährungsempfehlungen überprüft. Das Fazit: Mit leckeren veganen Rezepten, einem Training zur Verbesserung der Beweglichkeit und einem begleitenden Programm zur Meditation nach asiatischem Vorbild kann jeder mit dieser Triät in nur 60 Tagen einen neuen Status quo des eigenen Körpers erreichen. Ein schöner Nebeneffekt: Ohne Hunger lassen sich in dieser Zeit 10 Kilo Übergewicht verlieren. Nach 60 Tagen fühlt sich der Challenger leichter, gesünder, beweglicher – und vor allem jünger.
(115 Rezensionen, 4,0 Sterne, 288 Normseiten) hier kaufen!

Wer mehr wissen möchte: Hier geht es zur Homepage des Autors.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2013 Johannes Zum Winkel Kreativberatung