Tipps für ein gutes Zeitmanagement im E-Book-Marketing

Wer sein Buch nach vorne bringen möchte, muss viel Zeit investieren. Gerade im E-Book-Marketing lauern auch viele Zeitfallen. Man investiert viel und erhält nur wenig zurück. Im heutigen Artikel geht es darum, wie Sie Ihre Zeit für ein effektives E-Book-Marketing sinnvoll einsetzen. Wo muss ich alles geben und wann reichen 80 Prozent?

 

Zeit als Kapital

Tipps von Lutz Kreutzer

Machen Sie sich also nichts vor, Sie haben nicht unbegrenzt Zeit zur Verfügung. Und manchmal werden Sie auch schlicht keine Lust haben, sich abends noch fünf Stunden hinter den Rechner zu setzen. Gut so, denn all das wird hier berücksichtigt.

Dennoch: Machen Sie sich eines klar, Zeit ist Ihr wahres Kapital. Denn mit Ihren Büchern haben Sie bisher noch keinen Cent verdient. Und unnötig viel Geld für Werbung sollten Sie daher vermeiden.

Teilen Sie sich also Ihre Zeit bestens ein. Investieren Sie ein paar Wochen harte Arbeit, aber vergeuden Sie nicht Ihre Zeit mit unnötigen Mätzchen. Seien Sie effektiv.

Wozu Sie Zeit brauchen

Ich benenne zuerst alles unbedingt Notwendige, was Sie für ein erfolgreiches Marketing brauchen:

  • Das Schreiben Ihres E-Books
  • Das Titelbild Ihres E-Books
  • Das Formatieren Ihres E-Books
  • Die Landingpage für Ihr E-Book
  • Die Autoren-Website
  • Der Facebook-Auftritt
  • Der Google-Account
  • Der Twitter-Account

Das klingt nach viel Arbeit. Ist es auch. Wenn Sie systematisch vorgehen, dann werden Sie Ihre Zeit optimal nutzen können. Wenn Sie ziellos vorgehen und „einfach mal so was machen“ und sich an einer Sache zu lange aufhalten, werden Sie scheitern.

Der Klarheit wegen: Natürlich ist es wichtig, in allem, was Sie tun, gute Arbeit zu leisten. Aber Sie sollten sich nicht versteigen: Sie können bei allen Marketingmaßnahmen das Pareto-Prinzip anwenden. Diese 80-zu-20-Regel besagt, dass 80 % der Leistung in 20 % der Gesamtzeit erreicht werden, egal, welches Projekt Sie angehen. Die verbleibenden 20 % an Leistung benötigen 80 % der Gesamtzeit und verursachen also die meiste Arbeit. Für Sie bedeutet das: Seien Sie mit 80% Ergebnis zufrieden und versuchen Sie nicht, diese unnötig zu optimieren, sondern gehen Sie zügig den nächsten Arbeitsschritt an. Betrachten Sie einmal das Gesamtpaket, das ich oben aufgeschrieben habe. Sie können nicht in allem 100% bieten. In Summe reicht es, 80% gut zu sein!

Ich möchte hier klar betonen, dass das Pareto-Prinzip für alle Marketing-relevanten Aktionen gilt, nicht aber für das Schreiben. Beim Schreiben sollten Sie Ihre gesamten Fähigkeiten anwenden: Geben Sie beim Schreiben möglichst 100%!

Begleitend zur Zeiteinteilung sind ein paar Erkenntnisse wichtig, die im Besonderen für alle Marketing-Aktivitäten zählen:

  • Verschwenden Sie nicht zu viel Zeit bei der Gestaltung von Websites.
  • Das Wichtigste ist in jedem Fall die Information, nicht ein Top-Design!
  • Machen Sie nach 80% erreichbarem Ergebnis einen Punkt und überlegen Sie genau, ob Sie wirklich noch mehr Arbeit hineinstecken möchten.
  • Sie sprechen Menschen an, die gerne lesen. Bereiten Sie ihnen also klare Informationen auf in Form von Text. Das hilft Lesern am meisten.
  • Bitten Sie von Anfang an Menschen, die Ihr Buch kennen und gelesen haben, eine Rezension zu schreiben. Bitten Sie diese Leute, Ihre Rezension bei amazon zu veröffentlichen. Rezensionen können Sie dann auf Ihrer Landingpage zum Buch zitieren und auf Facebook und Google+ verbreiten.

Viele weitere Tipps finden Sie im Ratgeber „Platz 1 bei amazon – Der Autorenratgeber | Der Schreibratgeber: Wie man E-Books nach oben bringt“ von Lutz Kreutzer.

Platz 1 bei amazon – Der Autorenratgeber | Der Schreibratgeber: Wie man E-Books nach oben bringt  Ratgeber von Lutz Kreutzer: Lutz Kreutzer ist Roman-Autor und Marketing-Experte. Jetzt lüftet er in diesem Autorenratgeber das Geheimnis, wie er seine E-Books zur Nr. 1 bei amazon machte. Und das ohne große Kosten! Sie können das auch! Lernen Sie die fünf Grundsätze des Autors kennen und seine Marketing-Tricks. Wollen Sie Ihr E-Book erfolgreich machen? Dann lesen Sie in diesem Autorenratgeber, wie Lutz Kreutzer seine E-Books auf Platz 1 gebracht hat. (13 Rezensionen, 4,6 Sterne, 112 Normseiten) hier kaufen!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© 2017 Johannes Zum Winkel Kreativberatung