Anmutig älter werden

Es bleibt uns gar nichts anderes übrig, wir werden jeden Tag älter. Ruth Maria Kubitschek findet, dies sollten wir so anmutig wie möglich tun. Lesen Sie im heutigen Artikel, welche Empfehlungen die 82-jährige Schauspielerin für ein anmutiges Alter hat und was sie in ihrem Leben gelernt und erfahren hat. 


 

Anmutig älter werden

Tipps aus dem Buch von Ruth Maria Kubitschek

Heißkalte Dusche macht frisch

Wechselduschen nach Pfarrer Kneipp erfrischen Kopf und Körper. Stellen Sie den Strahl so ein, dass das Wasser wie aus einem Schlauch fließt.  Zunächst heiß duschen und bei den Beinen beginnen, innen hoch und außen runter. Dann Steißbein, Bauch und Herzgegend duschen. Es folgen die Schultern, von wo das Wasser über den Rücken fließt, dann der Hals. Danach den Vorgang mit kaltem Wasser wiederholen. Wer möchte, kann eine zweite Runde machen. Immer mit kaltem Wasser abschließen.

Auf die Ernährung achten

Ruth Maria Kubitschek beginnt den Tag mit einer Tasse Wasser und etwas Zitrone drin. Sie trinkt dann grünen Tee und frühstückt dunkles Brot, dass sie mit Olivenöl übergießt und mit Tomaten und Basilikum belegt. Abgeschmeckt wird mit Crema di Balsamico, Öl, Zitrone und Pfeffer. Seit 32 Jahren ist die Schauspielerin Vegetarierin, heute gönnt sie sich ab und zu ein Wiener Schnitzel, wenn sie Appetit darauf hat. Milch meidet die 82-Jährige, sie ziehe das Calcium aus den Knochen.

Mit Schmerzen und Schicksalsschlägen umgehen

Tatsachen muss man akzeptieren und annehmen. Statt sich im Schmerz zu vergraben, sollten wir unseren Humor behalten. Ruth Maria Kubitschek akzeptiert die Schmerzen mit Humor und sagt sich jeden Tag: „Wenn du morgens aufwachst und dir nichts mehr wehtut, bist du eh tot.“

Auch Erfolg ist eine Art Prüfung

Im Alter von 53 Jahren hatte die Schauspielerin mit „Monaco Franze“ großen Erfolg. Sie stellte fest, dass sich ihr Gefühlsleben durch den Erfolg nicht veränderte. Zwar wurde sie von den Menschen erkannt und freundlich angesprochen, aber innerlich blieb eine Leere. Erfolg ist aber immer kurzfristig, er zieht auch wieder vorbei, auch dies lernte Kubitscheck in ihrem Leben. In dieser Zeit hat ihr die tägliche Meditation sehr geholfen.

Mehr gute Tipps für ein anmutiges Alter finden Sie im Ratgeber „Anmutig älter werden“ von Ruth Maria Kubitschek!

Anmutig älter werden Die beliebte Schauspielerin erzählt, wie sie dem Weg des Älterwerdens am liebsten ausgewichen wäre. Heute weiß sie: Anmutig älter zu werden verlangt ein gewisses Maß Arbeit an sich selbst. Mit Humor erzählt sie viele Anekdoten aus ihrem Leben und beschreibt, wie sie lernte, unwichtige Dinge loszulassen, Schmerzen zu akzeptieren und Toleranz und Achtsamkeit sich selbst und allem Leben gegenüber zu entwickeln. Und die gibt viele hilfreiche Anregungen für den Alltag: Übungen, die Körper und Geist erfrischen, eine morgendliche Gesichtsakupressur und ihre entgiftende Bürstenmassage, tägliche Gebete, die die Inspiration und die Intuition erhöhen, und eine Meditation, mit der man die Herausforderungen des Lebens leichter meistert. (135 Normseiten) hier kaufen!

Comments are closed.

© 2013 Johannes Zum Winkel Kreativberatung